Öffnungszeiten Sulzbach-Rosenberg

Reguläre Öffnungszeiten
bis 24.12.2022
:

Montag 8:30 – 18:00 Uhr
Dienstag 8:30 – 13:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 8:30 – 18:00 Uhr
Freitag 8:30 – 13:00 Uhr
Samstag 9:00 – 13:00 Uhr 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Neutorgasse 12
92237 Sulzbach-Rosenberg

09661 / 906 1860

 

Öffnungszeiten Amberg

Reguläre Öffnungszeiten
bis 31.12.2022:

Montag: 8:30 – 18:00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 8:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag, Freitag: 8:30 – 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 13:00 Uhr

Reguläre Öffnungszeiten
ab 1.1.2023:

Montag: geschlossen
Dienstag – Freitag: 8:30 – 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 13:00 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Friedlandstraße 6
92224 Amberg

09621 / 9737790

Unsere Leitsätze

unverpackt

Zum Schutz unserer Erde, speziell der Meere und der Böden, würden wir gerne mehr tun. Da uns weder die Politik noch die Industrie groß hilft den Verpackungsmüll zu vermeiden oder zumindest einzudämmen, müssen wir wohl selbst ran und eine Möglichkeit schaffen notwendige Grundnahrungsmittel unverpackt anbieten.

regional

Noch besser ist es natürlich, wenn die Lebensmittel keinen großen Weg hinter sich haben. Deshalb versuchen wir so viel wie möglich aus der nächsten Umgebung zu bekommen. Für Hinweise, wo wir rund um Sulzbach-Rosenberg gute Waren herbekommen sind wir äußerst dankbar!

bio

Die Lebensmittel sollten des Weiteren gesund sein. Wir geben aus diesem Grund Lebensmitteln mit „Bio“-Qualität den Vorzug, werden aber auch Nicht-Bio für Sparfüchse bereit halten.

fair

Egal ob Erzeuger, Händler oder Kunde – wir wollen alle fair behandelt und nicht über den Tisch gezogen werden. Am Ende des Tages haben wir nichts von kurzfristigem Gewinndenken. Wir wollen langfristige, beständige Geschäftsbeziehungen und die erreichen wir nur mit einem wertschätzenden, fairen und gerechten Umgang miteinander.

Wer wir sind

Robert Adunka

Hallo, ich heiße Robert und bin Spezialist für die „Theorie des erfinderischen Problemlösens“.  Mit der Methode helfe ich der Industrie ihre Produkte und Prozesse zu verbessern. Privat habe ich mich in den letzten Jahren immer mehr für den Erhalt unserer Welt interessiert. Ich habe Bücher gelesen, mein Leben nachhaltiger gestaltet, ich versuche bewusst Plastik zu vermeiden und habe meine Seife selbst hergestellt. 

Jetzt will ich beides – meine selbstständige Tätigkeit als Verbesserer und mein Nachhaltigkeitsinteresse – zusammenbringen. Dabei ist mir in meinem gesamten Leben schon immer ein fairer Umgang wichtig gewesen. Meine Geschäftspartner wissen das zu schätzen.

Und so ist dieser nächste Schritt nur logisch: Ich werde Weltfairbesserer! Ich will mein Können und Wissen einsetzen um diese Welt ein wenig fairer und besser zu gestalten.

Doris Adunka

Ich heiße Doris Adunka, bin 51 Jahre alt und ausgebildete Erzieherin. Mittlerweile bin ich Mutter von 5 tollen Kindern im Alter zwischen 2 und 17 Jahren.

Meinem Mann und mir sind Kinder und deren Zukunft sehr wichtig. Deshalb versuchen wir Ihnen ein Vorbild zu sein und „mischen uns ein“!

Unser „Unverpacktladen“ begeistert unsere gesamte Familie. Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft und Umweltschutz sind bei uns jeden Tag Gesprächsthema und wir lernen alle jeden Tag ein bisschen mehr dazu. Wir sind noch lange nicht perfekt, aber unsere gesamte Familie „brennt” darauf mitzuhelfen, die Welt ein bisschen besser zu machen. Helfen Sie doch mit!

Lieferservice

Da wir unseren Laden in Sulzbach-Rosenberg leider schließen müssen, gibt es ab jetzt einen Lieferservice, der Euch unsere Waren direkt nach Hause bringt. Ab einem Bestellwert von 100 Euro sogar kostenfrei, darunter für 4,90 Euro.
 

Wie funktionierts?

1. Registrierung

Senden Sie uns das ausgefüllte Kundendatenblatt und die SEPA-Einzugsermächtigung im beiliegenden Rücksendeumschlag kostenlos zu. Wir erstellen ein Kundenkonto für Sie und rufen Sie baldmöglichst zurück, um eventuelle Fragen ausführlich zu beantworten und Ihnen den Bestellvorgang noch zu erklären.

2. Bestellung

Schreiben Sie uns eine Einkaufsliste, was sie alles bei uns einkaufen und vom TLA-Lieferservice geliefert bekommen möchten. Schicken Sie ein Bild ihrer Einkaufsliste per E-Mail an TLA@weltfairbesserer.de oder rufen Sie uns im Laden an unter 09621 / 9737790.

Bestellungen können Dienstag bis Donnerstag von 8:00 bis 10:30 Uhr angenommen werden.

3. Lieferung

Bei Bestellungen, bei denen wir in unsere Pfandgläser abfüllen sollen, bekommen Sie die Ware am nächsten Tag geliefert. Möchten Sie lieber in ihren eigenen Gefäßen die Waren abgefüllt bekommen und so noch mehr Müll einsparen, holt unser Partner TLA ihre Gefäße am nächsten Tag und bringt sie am übernächsten wieder zurück.

Ab einem Bestellwert von 100 Euro ist die Abholung und Lieferung für Sie kostenlos, darunter schlagen wir 4,90 Euro Lieferpauschale auf.

Unser Pfandsystem – unsere Gefäße

Ihre Bestellung wird in einer robusten Stapelbox ausgeliefert. Bei der ersten Bestellung bezahlen Sie für die Stapelbox einmalig ein Pfand von 5 Euro. Bei der nächsten Bestellung tauschen wir Ihre vorherige Pfandbox einfach gegen die neue aus. Möchten Sie den Service nicht mehr nutzen, wird die Pfandbox kostenlos abgeholt. Der bezahlte Pfandbetrag wird Ihnen daraufhin erstattet.

Wenn Sie unsere Gefäße zur Abfüllung nutzen wollen, werden wir wo möglich in handelsübliche Joghurtgläser (500 g und 250 g) oder Milchflaschen (1 L) abfüllen, die Sie entweder zu uns zurückschicken können oder in nahezu jedem Supermarkt abgeben können. Pfand für diese Gläser wird mit 0,15 Euro pro Glas berechnet.

Bei größeren Mengen Trockenwaren behalten wir uns vor, diese in Papiertüten abzufüllen.

Zubereitungshinweise

Anbei auch noch unsere gesammelten Zubreitungs- und Verarbeitungshinweise für die Produkte in unserem Laden:

Rezepte aus den Instagram-Posts:

  • Rosenkohl-Tofu-Reis-Wok (Rezept für den “Schwarzen Einkorn Reis” vom Biohof Walz, Schäflohe bei Amberg)
  • Linsensalat (Rezept für die Gourmet-Linsen vom Biolandhof Lämmermann, Deckersberg bei Happurg)
  • Linseneintopf/-suppe, vegan (Rezept für Sojaschnetzel und Gourmet-Linsen vom Biolandhof Lämmermann, Deckersberg bei Happurg)
  • Müslischnitte (Schmeckt fast wie Corny und sind lauter lecker Sachen aus dem Laden drin)

Aktuelles

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

So erreichen Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!